Aktuelles

Wahlalter für Landtagswahlen bleibt bei 18 Jahren

In der vergangenen Plenarsitzung haben die Fraktionen von CDU und FDP gegen die Herabsetzung des Wahlalters für Landtagswahlen in NRW gestimmt.

portfolio slider
Gesprächsaustausch über das Thema Adipositas

Über das Thema Adipositas tauschte sich der AK Arbeit, Gesundheit und Soziales der CDU-Landtagsfraktion am Rande des Plenums in dieser Woche mit Vertreterinnen und Vertretern der Adipositaschirurgie-Selbsthilfe Deutschland e. V. und des Adipositasverbandes Deutschland e. V. aus.

portfolio slider
Närrischer Landtag 2020

Mitte Februar war der Landtag wieder fest in der Hand der Narren.

portfolio slider
Düsseldorf bekommt das zentrale Archiv für Fotokunst

Die Finanzierung steht: Die NRW-Koalition stellt im Haushalt 2020 41,5 Millionen Euro für das Projekt zum Erhalt des „nationalen fotografischen Kulturerbes“ bereit. Damit übernimmt das Land 50 Prozent der Kosten in Kofinanzierung. Die andere Hälfte kommt vom Bund.

portfolio slider
Zweite Runde für Förderprogramm „Sportplatz Kommune“

Das erfolgreiche Landesprojekt „Sportplatz Kommune – Kinder- und Jugendsport fördern in NRW“ geht in die zweite Runde.

portfolio slider
Eine Herzensangelegenheit: Sicherheit und Verkehrserziehung für unsere Kindergartenkinder

Eine repräsentative Umfrage hat im letzten Jahr ergeben, dass sich 43 Prozent der Grundschulkinder in Deutschland zu Fuß und zehn Prozent mit dem Fahrrad auf den Weg zur Schule machen.

portfolio slider
Peter Preuß im Sommergespräch des BMC Regional NRW

Als gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion folgte Peter Preuß im September der Einladung des BMC Regional NRW zum 3. Sommergespräch nach Dortmund.

portfolio slider
Arbeitnehmer-Gruppe trifft IGBCE-Vorsitzender Michael Vassiliadis

Die Mitglieder der Arbeitnehmer-Gruppe trafen im Rahmen der Fraktionssitzung der CDU-Landtagsfraktion NRW im September den Vorsitzenden der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, Michael Vassiliadis.

portfolio slider
Landesweites, freiwilliges Azubi-Ticket geht an den Start

Passend zum Beginn des neuen Ausbildungsjahr am 1. August besteht für Auszubildende die Möglichkeit das landesweite und freiwillige Azubi-Ticket „NRWUpgradeAzubi“ zu erwerben. Es ist eine Ergänzung zum jeweiligen verbundweiten Azubi-Ticket.

portfolio slider
Mehr Polizisten auf der Straße: NRW sicherer machen

Das NRW-Innenministerium hat in dieser Woche die Personalverteilung für die 50 Polizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt.

Zum Anfang